Rezepte

  • Frühlingsbutter

    Butter mit Scharbockskraut und Bärlauch

    Die Frühlingskräfte aufs Butterbrot streichen!

    Zutaten

    • je 1 Handvoll Scharbockskrautblätter (vor der Blüte gesammelt!) und Bärlauchblätter
    • 1 Schalotte oder kleine Zwiebel
    • 1 Prise Meersalz
    • 2 TL Zitronensaft
    • 250g Butter

     

    weiterlesen

  • Bronchial- und Hustentee

    Bronchialtee (Aufguss)

    Der heiße Aufguss des Bronchialtees befreit die Atemwege, löst Schleim und lindert Husten und Erkältung.

    • 20g Spitzwegerichblätter
    • 20g Huflattichblätter
    • 20g Fenchelsamen
    • 20g Bibernellwurzel
    • 20g Schlüsselblumenblüten

    Den Tee 10 min ziehen lassen.

    3 Wochen lang 3 x tgl. 1 Tasse schluckweise trinken.

     

    Reizhustentee (Kaltauszug)

    Der Kaltauszug mit Spitzwegerich lindert Hustenreiz, trockenen Husten und Halsweh.

    • 20g Spitzwegerichblätter
    • 20g Huflattichblätter
    • 20g Malvenböüten
    • 20g Königskerzenblüten

    Die Teekräuter in kaltem Wasser ansetzen, 1 Stunde ziehen lassen. Schlückchenweise kalt oder nur leicht erwärmt trinken.

    1 Woche lang 3 mal tgl. 1 Tasse trinken.

    weiterlesen

  • Blutbildender Tee

    Blutbildender Tee 

    Ausreichendes Trinken und spezifische Kräutertees stärken die Entgiftungskraft des Körpers und unterstützen wirksam die Frühjahrskur.

    Für die Zubereitung des Teeaufgusses zur Verstärkung der Blutbildung benötigen Sie:

    • 40g Brennnesselblätter
    • 20g Schafgarbenkraut
    • 20g Rosmarinblätter
    • 20g Melissenblätter

    weiterlesen

  • Lärchenharzsalbe

    Lärchenharz-Salbe

    Die Lärchenharzsalbe ist wirksam bei Ekzemen, Neurodermitis und anderen Hautreizungen. Morgens und abends großzügig auf die betroffenen Stellen auftragen.

    Im Kühlschrank ist die Lärchenharzsalbe mehrere Monate lang haltbar.

    Für die Zubereitung benötigen Sie:

    • 50g Lärchenharz
    • 20g Bienenwachs
    • 20 ml Rosenöl (Lunasol)
    • 10ml Amythyst D15 (Ampullen, Wala)
    • 10ml Sanicula europea D1
    • 8ml Argentum metallicum praep. D6 (Ampullen, Weleda)

    weiterlesen

  • Pastinaken Basencremesuppe

    Pastinaken-Basencremesuppe

    Eine Basencremesuppe mit Gemüse reinigt, gibt Kraft und wirkt überschüssiger Magensäure entgegen.

    Dazu benötigen Sie:

    • 100g mehlige Kartoffel
    • 200g Pastinaken
    • Muskat
    • Steinsalz
    • Leinöl

    weiterlesen